Ein Hauch von Sommer...

Heute ging Schule eben noch so. War ganz okay. Wir haben Mathe-Info wiedergekriegt, und hey, eine 3. Besser als erwartet, wo ich doch eigentlich mit ner 4 oder einer 5 gerechnet habe. Toll =) Mathe war so wie immer eben, nichts verstanden, Latein war Kuhnholdt nur halb da, da er noch eine andere Latein-Klasse betreuen musste. Wir haben uns dann einen kleinen April-Scherz einfallen lassen, indem wir alle unsere Uhren 15 Minz vorgestellt haben... aber der Schuss ist anscheinend nach hinten losgegangen. Die Hälfte der Klasse war schon weg, die andere Hälfte war noch da als er den Schwindel bemerkte. Er soll sich total aufgeregt haben, super. Ich war nicht mehr da und bin somit im Klassenbuch eingetragen. Nächste Stunde gibt's bestimmt gemecker... Mathe Nachhilfe war, auch so wie immer eben, alles das gleiche. Dann auf dem Nachhause weg fing es so toll an zu regnen. Sommerregen. Der frische Duft von Sommer lag in der Luft, hab lange auf sowas gewartet. Und ich hatte meine Jeansjacke an, nicht mehr meine warme Winterjacke, weil's so warm war. Es soll bitte so bleiben. So ist's genau richtig.
 
 Rain, feel it on my finger tips
Hear it on my window pane
Your love's coming down like
Rain, wash away my sorrow
Take away my pain
1.4.08 17:41


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

The Vision